Achtung!!!

 

Aufgrund der ab dem 19.10.2020 geltenden Corona-Verordnung mussten wir die Teilnehmerzahlen nochmals verringern bzw. die Gruppen nochmals teilen.

Das Turnen im Vorschul- sowie Eltern-Kind-Bereich findet jetzt im wöchentlichen Wechsel zwischen den Gruppen statt. Die Begleitpersonen im Eltern-Kind-Turnen müssen zukünftig bitte eine geeignete Mund-Nasen-Bedeckung in der Turnstunde tragen.

Die aktuell angemeldeten Teilnehmer wurden von den Übungsleitern über die angegebenen Kontakttelefonnummern oder per Email darüber informiert, wann ihr Turnen zukünftig stattfindet. Sollte jemand keine Rückmeldung erhalten oder Fragen haben, bitte direkt an die Übungsleiter wenden oder allgemein über Kontakt.

 

Leider können wir aufgrund der aktuellen Beschränkungen in keiner Kinderturngruppe derzeit neue Teilnehmer aufnehmen. Bei Interesse bitte dennoch melden, dann erfolgt die Aufnahme auf eine Warteliste und Rückmeldung, sobald möglich.

 

 

 

 

 

Seit dem 05. Oktober wird wieder geturnt!!! Änderungen zum 19.10.2020 !!!

 

Aufgrund der Corona-Verordnungen können wir das Kinderturnen aber nicht mehr in der bisherigen Form durchführen.Wir bitten Euch, die nachfolgenden Neuerungen bis zum Ende durchzulesen und auch mit den Kindern zu besprechen, damit diese wissen, welche Änderungen sie erwarten.

 

Wir möchten Euch ebenso darum bitten, zu bedenken, dass wir uns diese Vorschriften nicht ausgedacht haben, sondern unser Möglichstes tun, um unter diesen Umständen das Kinderturnen überhaupt stattfinden lassen zu können. Vielen Dank.

 

1. "Anmeldung" der Kinder zum Turnen ist erforderlich

Das Turnen muss in festen Gruppen mit begrenzter Teilnehmerzahl erfolgen. Um diesen Vorgaben gerecht zu werden, ist es erforderlich, dass sich jeder, der an einer Kinderturngruppe teilnehmen will mit folgenden Daten über Kontakt bei uns meldet:

- Name, Vorname und Geburtsdatum des Kindes

- gewünschte Turngruppe

- Kontakttelefonnummer

 

Sind die Turngruppen bereits voll, erfolt die Aufnahme auf eine Warteliste für Nachrücker.

Die Kinder bitte nur zu den vom Alter her passenden Gruppen anmelden. Im Eltern-Kind-Turnen muss bei Geschwisterkinder in der gleichen Gruppe jedes Kind von einer Begleitperson begleitet werden. Größere/Kleinere Geschwisterkinder, Besuchskinder und sonstige zusätzliche Begleitpersonen sind leider nicht zulässig. Wenn möglich, sollte das Kind immer von der selben Person begleitet werden.

ACHTUNG: Da es bereits zur Rückfragen kam: Das Eltern-Kind-Turnen findet selbstverständlich in Begleitung einer erwachsenen Person statt (1 Kind + 1 Begleitperson). Ausgeschlossen sind hier nur weitere Begleitpersonen, wie Geschwister, Freunde, Omas...

Alle anderen Turngruppen (Montag und Freitag) finden OHNE Begleitung durch Eltern etc. statt.

 

Ihr erhaltet auch Eure Anmeldungen immer eine Rückmeldung per Email. Seht es uns nach, wenn diese Rückmeldung nicht sofrot erfolgt, sondern auch mal ein paar Tage dauern kann. Wir bemühen uns jedoch, schnellst möglich zu antworten.

 

Die Meldung zur jeweiligen Gruppe gilt dann zunächst ein halbes Jahr (immer bis zum Schulhalbjahr oder Schuljahresende). Wir behalten uns spätestens dann auch vor, Plätze von Teilnehmern, die nicht regelmäßig am Kinderturnen teilgenommen haben, an Nachrücker zu vergeben.  Anhand der dann geltenden Verordnungen werden die Gruppen halbjährlich überprüft und -sofern erforderlich- eine neue Anmeldephase gestartet oder weitere Teilnehmer aufgenommen.

 

Datenschutz: Die uns per Email übersandten Daten werden ausschließlich zur Nutzung durch den Spvgg Möckmühl gespeichert und verarbeitet. Eine Weiterreichung an Dritte erfolgt nicht.

 

 

2. Neue Turnzeiten

Ebenso ändern sich die Kinderturnzeiten, da wir Zeit zum Lüften und Reinigen einplanen müssen. Aber keine Sorge, die Kinder werden sich weiterhin genügend bewegen.

Hier die neuen Zeiten:

Vorschulturnen    Montag              Gruppe 1   16-16.45 Uhr

Kinder ab 4 Jahren bis Schuleintritt                    Gruppe 2   17-17.45 Uhr

 

Eltern-Kind-Turnen   Donnerstag   Gruppe 1   16-16.45 Uhr Kinder im Alter von ca. 18 Monaten bis 2,5 Jahren

                                                            Gruppe 2   17-17.45 Uhr Kinder im Alter von 2,5 bis 4 Jahren

 

Kinderturnen     Freitag                   Gruppe 1    17-17.45 Uhr Klasse 1-4

                                                           Gruppe 2    18.-18.45 Uhr ab Klasse 5

 

Aufgrund der ab 19.10.2020 geltenden Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg wurde die Teilnehmerzahl in allen Sportbereichen, in denen das dauerhafte Einhalten des Mindesabstandes nicht gewährleistet werden kann, auf 10 Teilnehmer beschränkt. Aus diesem Grunde werden die aktuellen Gruppen (bislang 20 Teilnehmer pro Gruppe in den Bereichen Vorschul- und Eltern-Kind-Turnen) geteilt und das Turnen wöchentlich im Wechsel zwischen den Gruppen durchgeführt.

Die geringere Teilnehmerzahl im Kinderturnen der Klassen 1-4 ermöglicht weiterhin ein wöchentliches Turnangebot.

Das Jugendturnen findet ebenfalls weiterhin wöchtentlich statt. Bei mehr als 10 Teilnehmern wird das Sportangebot im Abstand stattfinden.

 

 

3. Änderungen im Ablauf

Die Teilnehmer kommen bitte bereits in Sportkleidung zum Turnen, so dass lediglich noch die Schuhe gewechselt und die Jacke ausgezogen werden muss. Die Nutzung der Umkleidekabinen ist derzeit nicht möglich.

Die Teilnehmer warten bitte VOR der Turnhalle unter Berücksichtigung der Abstandsregeln und werden vom Übungsleiter pünktlich zur Turnstunde in die Halle eingelassen. Zutritt zur Halle haben lediglich die Teilnehmer, keine Begleitpersonen (außer natürlich im Eltern-Kind-Turnen, hier sind Eltern automatisch Teilnehmer!!!).

Da wir unsere Turngruppen nicht unbeaufsichtigt lassen dürfen, ist es sehr wichtig, dass alle Teilnehmer pünktlich zum Turnen erscheinen, da die Türen nach dem Einlass wieder geschlossen werden. Vor Einlass in die Halle müssen die Hände desinfiziert oder gründlich gewaschen werden. Die Begleitpersonen im Eltern-Kind-Turnen tragen bitte ab Betreten der Sporthalle bis zum Verlassen einen geeigneten Mund-Nasen-Schutz. Die Straßenschuhe werden vor dem Betreten der Halle ausgezogen. Jacke und Straßenschuhe sowie Sportbeutel usw. werden in der Halle gelagert. Ebenso werden dort die Sportschuhe angezogen.

Am Ende der Stunde werden die Kinder über den Notausgang (linke Hallenseite am Spielplatz) entlassen. Die Sportstunde endet zu den vorgenannten Zeiten. Wir bitten die Kinder rechtzeitig abzuholen, da unsere Aufsichtspflicht nach den Entlassen aus der Halle endet.

 

4. Mitgliedschaft im Verein

Alle Teilnehmer (Kinder) müssen Mitglied im Sportverein sein ("Schnuppern" ist maximal 3mal erlaubt). Anmeldeformulare findet ihr unter https://spvggmoeckmuehl.jimdofree.com/start/mitgliedschaft/. Kinder, die bislang bereits im Turnen waren, aber noch nicht angemeldet wurden, bringen ihre Anmeldung bitte zum ersten Turnen mit.

 

5. Anweisungen der Übungsleiter

Bitte sprecht mit Euren Kindern, dass den Anweisungen der Übungsleiter generell und jetzt natürlich im Besondern mit Blick auf die Hygienevorgaben unbedingt Folge zu leisten sind, damit wir alle weiterhin unbeschwert Turnen können.

 

6. Ausschlußgründe

Kinder, die in den letzten 14 Tagen vor dem jeweiligen Turntermin Kontakt zur Corona-Infizierten hatten und/oder aus einem Risikogebiet (www.rki.de) eingereist sind, sind vom Turnen ausgeschlossen.

Obwohl es eigentlich selbstverständlich ist, bitten wir darum, nur gesunde Kinder (unabhängig vom Krankheitsbild) zum Turnen zu schicken. Wir behalten uns vor, erkrankte Kinder vom Turnen auszuschließen.

 

 

Alle Angaben erfolgen unter Vorbehalt, da auch wir nicht wissen wir sich die Corona-Situation entwickeln wird. Wir werden auf alle Entwicklungen, Verordnungen und Vorgaben entsprechend reagieren und Euch in Kenntnis setzten.

 

Bei Fragen sind wir per Kontakt jederzeit erreichbar.

 

Wir hoffen auf einen guten Start und viele schöne Kinderturnstunden,

 

Euer Kinderturn-Team